Ortsgemeinde  

Geschichte

 Wappen  

 Einrichtungen  

 Ortsgemeinderat 

 Lebendiges  Neuhütten

Dorferneuerung

Dorfmoderation

 Baugrundstücke

Bürgerbüro

 Dorfzeitung

 Aktuelles  

 Termine  

 Vereine 

 Gewerbe 

 Nationalpark

 Veranstaltungen

 Karten 

 Bilder 

Dorf+Kirche im NLP

 Kontakt

 Links

 Startseite  

Lebendiges Neuhütten - zuversichtlich in die Zukunft

Dorfmoderation Neuhütten/ Muhl 2016-2018

Nachdem ich Neuhütten und Muhl schon als Moderatorin im Ideenwettbewerb „Lebendige Dörfer“ des Landkreises in 2010/ 2011 begleiten durfte, freue ich mich, nun den Faden von damals wieder aufgreifen zu dürfen: Das Land Rheinland-Pfalz fördert in Neuhütten/ Muhl bis März 2018 die Dorfmoderation, und der Ortsgemeinderat hat mich damit beauftragt, die Dorfentwicklung in dieser Zeit fachlich zu begleiten.

Im ersten Schritt der Dorfmoderation ging es in den ersten Monaten darum, eine so genannte Stärken-Schwächen-Analyse vorzunehmen und möglichst viele Ideen und Anregungen für die Umsetzungsphase zu sammeln. Dazu wurden neben der Auswertung von verschiedenen Strukturdaten vor allem sehr viele Gespräche geführt. Stattgefunden haben u.a. Interviews mit fast allen Neuhüttener Vereinen und Initiativen sowie mit kirchlichen Gremien, Kindergarten, Bürgerbüro und anderen örtlichen bzw. überörtlichen Organisationen (z.B. Verbandsgemeinde- und Kreisverwaltung, Pflegestützpunkt, Nationalparkamt). Für interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie die Mitglieder des Ortsgemeinderates fanden ein offener Workshop und zwei Dorfrundgänge in Neuhütten und Muhl statt. Insgesamt konnten mit den Gesprächen, dem Workshop und den beiden Dorfrundgängen über 120 Personen erreicht und ihre Anregungen aufgenommen werden.

Die Ergebnisse dieser ersten Phase stellen die Grundlage für die Umsetzungsphase dar, die seit September 2016 läuft. Nun geht es darum, die vielen gesammelten Ideen von der „Man-Liste“ („Man müsste, man sollte, man könnte…“) in die Praxis zu bringen.
Inhaltliche Schwerpunkte liegen in den Themenfeldern
- „Kinder/ Jugendliche“
- „Naherholung/ Tourismus/ Nationalpark“
- „Weiterentwicklung des Bürgerbüros“ und
- „Gemeinschaftsaktionen unter dem Motto „Mach mit!“, insbesondere Pflege oder Neuanlage öffentlicher Flächen“.
Seit Herbst 2016 treffen sich zwei Gruppen regelmäßig:
- Die Arbeitsgruppe „Aktiv in Neuhütten“ und
- die Arbeitsgruppe „Aktiv in Muhl“.
Diese beiden Arbeitsgruppen arbeiten nach und nach die Ideenliste für das jeweilige Dorf ab.

Zusätzlich begleite ich punktuell Vereine und Initiativen, die mit dem Wunsch nach Veränderungen (inhaltlich oder organisatorisch) an mich herangetreten sind, z.B. das Team vom Bürgerbüro, die katholische Frauengemeinschaft oder den Jugendclub, und kümmere mich um die Verknüpfung der Aktivitäten im Rahmen der Dorfmoderation mit anderen örtlichen oder überörtlichen Entwicklungsvorhaben.

Die Termine für alle Veranstaltungen und Treffen im Rahmen der Dorfmoderation erfahren Sie über Aushänge in Neuhütten und Muhl sowie über die örtliche Presse (TV und RuH).

Wenn Sie Ideen für die Dorfentwicklung in Neuhütten und Muhl haben oder Ihre Mithilfe anbieten möchten, können Sie mich gerne kontaktieren.

Sie erreichen mich:
- telefonisch (06500-913104),
- postalisch (Am Obstgarten 43, 54317 Osburg) oder
- per eMail (Buero-PlanB@gmx.net)

Beate Stoff


Startseite I  Impressum  I  Datenschutz